KRANTECHNIK & KRANSYSTEME

Profi-Kransysteme für den mobilen und stationären Einsatz – Dreibock, Drehkran, Schwenkkran, Werkstattkran und Portalkran

Säulenschwenkkran

Säulenschwenkkrane von Abus

Der Säulenschwenkkran ist ein freistehender Drehkran mit 270 / 360 Grad Schwenkbereich und wird auf dem Hallenboden montiert.

Wandschwenkkran

Wandschwenkkrane von Abus

Der Wandschwenkkran hat einen Drehbereich von 180 Grad und wird an einer Wand oder einer Stütze montiert.

Drehkran

Wetterfeste Drehkrane für Kläranlagen

Der 360° Drehkran aus Alu, V2A oder V4A gibt es in 7 Kran-Varianten und ist speziell für Kläranlagen konzipiert.

Werkstattkran

Werkstattkrane, Montagekrane, Gegengewichtskrane

Werkstattkrane mit parallelem und gespreiztem Fahrwerk. Gegengewichtskrane zum Lastenhandling bei beengter Montage. Mobile klappbare Montagekrane.

Dreibock Kran

Alu-Dreibock-Krane für Lasten und Personen

  • Mobile Dreibock-Krane (auch Dreifuß, Dreibein oder Dreibaum genannt) mit integrierter Handwinde
  • schnell auf- und abgebaut
  • einfache und schnelle Montage
  • leicht zu transportieren

Alu-Portalkrane bis 3 t, stationär

Kleine und große Portalkrane mit Laufkatze, mit Einzelträger oder Doppelträger, mit geteilten oder ungeteilten Kranträgern

➤  zum Schnell-Lieferprogramm

Alu-Portalkrane bis 3 t, fahrbar

Kleine und große verfahrbare Portalkrane mit Laufkatze, mit Einzelträger oder Doppelträger, mit geteilten oder ungeteilten Kranträgern

➤  zum Schnell-Lieferprogramm

Bockkran

Mobile Bockkrane aus Stahl bis 5 t

Verfahrbarer Bockkran als robuste Stahlkonstruktion oder als Leichtbaukran. Mobiler Einsatz mit Kettenzug für den innen- und Außenbereich.

Elektrobauwinde

Elektrobauwinden – Elektroseilwinden für den Bau

Die Bauwinde ist ein Baugerät und dient als einfache Kran-Transporthilfe für die Baustelle. Die universelle Elektrobauwinde Boy für den schnellen Baustellen-Einsatz.

Elektrokettenzug

Starke Hebezeuge für den Kranbetrieb

Hebezeug-Zubehör für alle Kransysteme: Rollfahrwerk (Handfahrwerk, Laufkatze, Rollkatze) und Kettenzug (Elektrokettenzug oder Stirnradflaschenzug).

Die Kransysteme von TigerHebezeuge®

✔ Erfüllen die Beschaffenheitsanforderungen gemäß EN 13001 bzw. DIN 15018
✔ Robuste mobile und stationäre Kransysteme für den Halleneinsatz und Außenbereiche
✔ Einfache und schnelle Montage und Demontage – optimal für schnelle Einsätze
✔ Bis zu 10 m lange Ausleger
✔ Traglastfähigkeiten bis zu 5 t
✔ Nominelle Lastschwenkbereiche bis zu 360°
✔ Passende Befestigungssystemen
✔ Hebezeuge für Krane und weitere Krantechnik

(Alle Angaben abhängig von Produktart und Ausführung)

Nur sichere Kransysteme lösen schwergewichtige Transportaufgaben auch zuverlässig!

Das Heben, Schwenken, Bewegen, Positionieren schwerer wie leichter Lasten ist Bestandteil vieler Produktions- und Arbeits­abläufe in Industrie- und Gewerbebetrieben. Ohne moderne Krantechnik sind viele dieser Abläufe nicht möglich. Ein wich­tiger Aspekt bei der Kranauswahl ist, dass Kransystem zu nutzen, das für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist und mit dem  Sie Ihre Arbeiten sicher und effizient durchführen können.
Krantechnik von TigerHebezeuge®. Wir sind Experten und Ihr Ansprechpartner für professionelle Krantechnik. Was Sie von uns  erwarten können: geprüfte Qualitätsprodukte namhafter Hersteller Made in Germany, professionelle Beratung, eine große Auswahl mobiler und stationärer Kransysteme für den Innen- und Außenbereich. Darüber hinaus passende Hebe­zeu­ge und Kranbefestigungen für Boden, Wand und Säule.

Alles zu TOP Preisen! Und wenn Sie besondere Anforderungen haben – Sie bekommen bei uns auch individuelle Kran-Spezial­konstruktionen und auf Ihre Anforderungen abgestimmte Kran­komponenten. Ob Säulenschwenkkran, Wandschwenkkran, Drehkran, Werkstattkran, Dreibockkran, Alu-Portalkran, Bock­kran oder Hebezeuge und Elektro-Bauwinden für Krane – bei TigerHebezeuge-Shop.de erhalten Sie die passenden Produkte für Ihre Anforderungen. Ebenso wie eine große Auswahl an Befestigungssystemen, Auslegern, Flaschenzügen, Fahrwerken, Laufkatzen, Bauwinden und persönliche Schutz­ausrüstung.

Krantechnik von TigerHebezeuge®
Jetzt online anfragen oder direkt bestellen!

Krantechnik Kategoriebild

Was sind Kransysteme?

Ein Kran ist eine manuell oder durch motorisch betriebene Einrichtung zur vertikalen und horizontalen Verladung oder Bewegung von Lasten.


Gerne kombinieren wir für Sie auch eine komplette Lastaufnahmeeinrichtung bestehend aus Lastaufnahmemittel, Hebezeug, Anschlagmittel und Kransystem. Wir bieten Lösungen für fast jede Art des Lastentransportes per Kran und Stapler. Für ganz spezielle Anforderungen konstruieren wir zusammen mit Ihnen auch Sonder-Lastaufnahmemittel für den Kranbetrieb.

Was muss beim Einsatz von Kransystemen beachtet werden?

Bei der Nutzung eines Lastaufnahmemittels müssen eine Vielzahl von Regeln, Verordnungen und Normen berücksichtigt und befolgt werden. Zu den Wichtigsten zählen u. a.:

Die Erstinbetriebnahme eines neuen Krans

Bevor ein Kran oder Hebezeug zum ersten Mal in Betrieb genommen werden kann, schreiben die Berufsgenossenschaften eine Prüfung der Krananlage vor. Diese ist ein unverzichtbarer Bestandteil zur sicheren und zuverlässigen Nutzung einer Krananlage.


Der rechtliche Hintergrund sind Vorschriften der DGUV und Betriebssicherheitsverordnung

Vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen müssen kraftbetriebene Krane gemäß § 25 DGUV Vorschrift 52 – Krane durch einen Sachverständigen geprüft werden. Das gilt auch für handbetriebene oder teilkraftbetriebene Krane mit einer Tragfähigkeit von mehr als 1.000 kg. Ab 1 t Traglast muss diese Inbetriebnahme-Prüfung durch einen Sachverständigen erfolgen. Bei Krananlgen mit niedrigerer Traglast kann dies durch einen Sachkundigen erfolgen.

Vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen müssen Geräte (Seilzüge, Kettenzüge etc.) einschließlich der Tragkonstruktion gemäß § 23 DGUV Vorschrift 54 – Winden, Hub- und Zuggeräte durch einen Sachkundigen geprüft werden. Somit ist auch für handbetriebene oder teilkraftbetriebene Krane mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.000 kg eine Prüfung durch einen Sachkundigen erforderlich.


Technische Details zu unseren Produkten finden Sie im Bereich Produktauswahl oder sprechen Sie uns direkt an. Gerne beraten wir Sie auch persönlich!

Unsere Stärken – Ihre Vorteile: Beratungskompetenz, Know-how, Produktqualität, Produktsicherheit, faire Preise.