Zahnstangenwinden und Getriebe

Zahnstangenwandwinden und Getriebe | Allzweck-Schneckengetriebe

Eine Zahnstangenwandwinde oder auch Zahnstangenwinde mit Befestigungslaschen zur Wandmontage ist für Zug- und oder Druckbelastungen geeignet. Diese Hebezeuge werden zum Drücken und Ziehen, zum vertikalen Abstützen und horizontalen Verschieben von Lasten eingesetzt. Unsere Allzweckgetriebe mit Sicherheitskurbel und Klappgriff sind universell einsetzbar.

Zahnstangenwinden mit Schneckengetriebe in Guß/Stahl oder Edelstahl

Serie ZSW
Zug- und Drucklast: 500 – 1.000 kg
Bauhöhe: 735 – 1.205 mm
Hub: 530 – 1.000 mm

Zahnstangenwinden mit selbsthemmender Sicherheitskurbel

Serie ZSWD_A
Druckausführung
Drucklast: 750 – 10.000 kg
Zahnstangenlängen: 950 – 2.400 mm
Hub: 400 – 1.800 mm

Zahnstangenwinden mit selbsthemmender Sicherheitskurbel und verlängerter Kurbelwelle

Serie ZSWD_B
Druckausführung
Drucklast: 750 – 10.000 kg
Zahnstangenlängen: 950 – 2.400 mm
Hub: 400 – 1.800 mm

Zahnstangenwandwinden mit Schneckengetriebe

Serie ZWW-L
zulässige Zuglast bzw. Drucklast: 300 – 1.200 kg
Zahnstangenlängen: 600 – 1.400 mm
Hub: 400 – 1.200 mm

Zahnstangenwandwinden mit Stirnradgetriebe

Serie ZWW
zulässige Zuglast bzw. Drucklast: 1.500 – 10.000 kg
Zahnstangenlängen: 975 – 1.240 mm
Hub: 565 -800 mm

Zahnstangenwinde mit Stirnradgetriebe und  Siku (Sicherheitskurbel) oder Sifeku (Sicherheitsfederkurbel)

Zahnstangenwandwinde
zum Bewegen von Lasten in explosionsgefährdeten Bereichen

Serie ZWW-EX
Tragfähigkeit: 250 kg
Zahnstangenlänge: 735 mm
Hub: 530 mm
ATEX-Kennzeichnung:
MEDIUM II 2 GD c IIB T4

Allzweckgetriebe für den Handantrieb zum Drehen und Bewegen von Lasten

Serie AZG
Abgangsdrehmomente: 200 – 1.800 Nm
Übersetzungen: 6,4 : 1 bis 42,8 : 1

Schneckengetriebe für den Handbetrieb zum Bewegen oder Drehen von Lasten

Serie S-20 / S-24
Antriebsmomente: S-20 – 120 Nm | S-24 – 360 Nm
Übersetzungen: 20 : 1 |24 : 1


Zahnstangenwinde, Zahnstangenwandwinde, Zahnstangenwinde mit Schneckengetriebe – Kraftstarke Alternativen zu den Spindelwinde Systemen

Ebenso kraftstark und vielseitig wie die Spindelwinde Systeme sind die Zahnstangenwinde und Zahnstangenwandwinde Systeme von TigerHebezeuge. Egal ob als Zahnstangenwinde mit Schneckengetriebe oder in der Ausführung als Zahnstangenwandwinde mit Sicherheitsfederkurbel. Zahnstangenwinde Systeme von TigerHebezeuge sind geeignet für den Innen- und Außeneinsatz und das ideale Hebezeug zum Heben, Senken, Verstellen und Fixieren von Bauteilen, Maschinen, Geräten oder anderer Lasten. Und für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bieten wir Ihnen jetzt auch eine Zahnstangenwinde in explosionsgeschützter Ausführung.

 

Produkt Highlights:*

• Ausführungen: Guss-, Stahl-, Edelstahl-, verzinkt oder explosionsgeschützt
• Mit selbsthemmenden Schneckengetriebe oder mit Stirnradgetriebe
• Mit selbsthemmender Sicherheitskurbel oder Sicherheitsfederkurbel
• Gehärtete Triebteile und verschleißarme Getriebeteile
• Zug- und/oder Drucklastfähigkeit bis zu 10 t und Hubhöhen bis zu 1,80 m
• Optional: andere Bau-/Hubhöhen, Kurbelausführungen, Befestigungsmöglichkeiten


Schneckengetriebe – Die Schneckenantrieb Systeme von TigerHebezeuge

Schneckengetriebe für den Handbetrieb sind vielseitig verwendbare mechanische Antriebssysteme zur Kraftübertragung. Schneckengetriebe Systeme von TigerHebezeuge sind universell einsetzbar in Konstruktionen zum Bewegen oder Drehen von Lasten oder als Getriebe von Seiltrommeln, Kettenrädern oder als Drehantrieb.

Produkt Highlights:*

• Gehäuse aus Stahl oder Aluminium
• Selbsthemmendes Schneckengetriebe
• Hohe Antriebsmomente und optimale Übersetzung für geringstmöglichen Kraftaufwand
• Geschlossene Gehäuse zum Schutz vor eindringenden Schmutz und Staub


Allzweckgetriebe – Antriebssysteme für den Handbetrieb und mit Motorunterstützung

Neu im Sortiment unserer Getriebeantriebssysteme sind die Allzweckgetriebe Systeme AZG. Die Allzweckgetriebe sind nicht nur universell einsetzbar im Handbetrieb, sondern auch mit Motorunterstützung im Kurzzeitbetrieb verwendbar.

Produkt Highlights:*

• Ausführung mit Handbetrieb und Motorantriebunterstützung
• Robust und wartungsfrei
• Sicherheitskurbel mit oder ohne lastabhängige Rücklaufsperre
• Anfangsdrehmoment bis zu 1800 Nm
• Optional: mit einer oder mehreren Seiltrommeln, Kettenräder für Rollenketten, Kettennüssen für Gliederketten,
Außenrahmenbedienung, Kurbelwellenverlängerungen

*) Alle Angaben abhängig von Produktart und Ausführung!

 

Technische Details zu unseren Produkten finden Sie im Bereich Produktauswahl oder sprechen Sie uns direkt an.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich!

Unsere Stärken – Ihre Vorteile: Beratungskompetenz, Know-how, Produktqualität, Produktsicherheit und natürlich faire Preise.