HEBEZEUGE – Hebetechnik-Produkte zur Lastaufnahme

Elektrokettenzug

Elektrokettenzüge

Elektrokettenzug mit Hand- und Elektrofahrwerk. ABUS Elektro Kettenzug bis 4000 kg. Yale Kettenzug bis 5000 kg. Betriebsspannung 230 / 400 V.

Druckluftkettenzug

Druckluftkettenzüge

Druckluftkettenzug in ATEX-Ausführung überzeugt durch 100 % Einschaltdauer und lange Lebensdauer. Yale Kettenzug mit Traghaken und Rollfahrwerk.

Stirnradflaschenzug

Stirnradflaschenzüge

Stirnradflaschenzug ist ein Handkettenzug für mobile Hebeaufgaben. Der Yale360 ist ein Allrounder unter den Kettenzügen mit 360° Handkettenführung.

➤  zum Schnell-Lieferprogramm

Handseilzüge

Mobiler Seilzug zum Ziehen, Spannen, Heben und Senken über große Entfernungen. Tragbarer Seilzug, auch Greifzug genannt.

Gewichtsausgleicher

Balancer, Seilfederzüge

Federzug, Balancer, Gewichtsausgleicher für ergonomische Arbeitsplätze. Bei Montage und Produktion wird die Gewichtskraft durch den Rückholer entlastet.

Rollfahrwerk

Trägerklemmen, Rollfahrwerke

Trägerklemme als temporärer Befestigungspunkt für Hebearbeiten. Rollfahrwerk, Laufkatze, Handfahrwerk zum genauen Positionieren und Verfahren von Lasten in Verbindung mit einem Hand oder Elektrohebezeug.

Hebel Ratschenzug

Hebelzüge, Ratschenzüge

Hebelzug (Kettenratsche) zum Halten und Bewegen von schweren Lasten. Handhebel Ratschenzug für Montagearbeiten und im mobilen Servicebereich.

➤  zum Schnell-Lieferprogramm

Kranhakenwaage

Kranhakenwaagen

Lastgewichte können mit einer Kranhakenwaage (Kranwaage) in Hebezeugen ermittelt werden. PROFI Zugkraftmesser mit Kranhaken.

Elektroseilwinde

Elektroseilwinden

Elektroseilwinde für den Industrieeinsatz. Zugwinden für das horizontale Verziehen von Lasten. Hubwinden für vertikales Heben von Lasten.

Handseilwinde

Handseilwinden

Handseilwinde zum Heben und Bewegen als Wandwinde oder Konsolenwinde. Seilwinden aus Aluminium, Stahl verzinkt oder lackiert, Edelstahl VA.

Seilrollen Bock

Seilrollen, Seilumlenkungen

Seilrollenbock (Seilrolle mit Halterung) mit Kugellager oder Gleitlager zum Umlenken von Drahtseilen. Seilkreuz, Seilfenster, Drahtseilkloben.

Stahl Spindelwinde

Spindelwinden, Stahlwinden, Rangierheber

Spindelwinde mit Ratschenkurbel zum Abstützen, Nivellieren und Verschieben von Lasten. Stahl- oder Stockwinde mit hebendem Gehäuse. Hydraulischer Rangierheber.

Zahnstangenwinde, Getriebe

Zahnstangenwinden, Handgetriebe

Zahnstangenwinde mit Schnecken- und Stirnradgetriebe zum Heben und Drücken von Lasten. Allzweck– und Schneckengetriebe für den Handantrieb.

Permanent-Lasthebemagnete für den Kran

Extrastarke Hebemagnete zum Heben und Transportieren von Flachmaterial und Rundmaterial bis 3 t

Lasten-Neiger für den Kran

Lasten-Positioniergerät zum exakten Aufrichten, Drehen und Neigen von Lasten im Kran.

Hebemittel mit Elektro- oder Handantrieb: Elektrokettenzüge, Handkettenzüge, Hebegeräte und Zuggeräte

Für das Handling schwerer Lasten speziell auf engem Raum bietet Ihnen TigerHebezeuge® eine große Auswahl an Profi Hebezeugen mit Elektro-, Druckluft- oder Handbedienung. Unsere Elektrokettenzüge, Hand-Kettenzüge, Handseilwinden und Elektro­­seilwinden sind kompakt gebaut und garantieren ein schnelles und sicheres Heben, Tragen, Ziehen oder Spannen von Lasten. Auch unter engen Platzverhältnissen. Bei uns erhalten Sie geprüfte Hebezeug-Qualitätsprodukte namhafter Hersteller zu fairen Preisen!

Wir führen Hebezeuge für viele Anwendungsgebiete, z. B. Druckluft-Kettenzüge von Yale – auch für den ATEX-Bereich. Erhältlich mit Pressluft- oder Druckluftantrieb und zugehörig zur Gerätegruppe II inkl. Zulassung, sind sie in fast allen Ex-Bereichen einsetzbar. Speziell für den Einsatz am Kranträger führen wir robuste Trägerfahrwerke (Rollkatzen und Laufkatzen) und Klemmpuffer zur Fahrwegbegrenzung.

Als Hebetechnik-Experten für das Heben und Bewegen von Materiallasten, bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Hub-, Hebe- und Transportwerkzeuge für eine sichere Arbeitsumgebung.

Spindel­winden mit bis zu 3 t Drucklast und Stahlwinden mit bis zu 10 t Traglast sind optimierte Hebegeräte zum Anpassen, Abstützen, Unterbauen, Nivellieren oder Verschieben von Lasten.  Ebenso kraftstark sind unsere Seilrollen und Rollenböcke mit wartungsfreien Gleit- oder Rillenkugellager für reibungsarme 90° und 180° Seilumlenkungen. Für das rückenschonende Heben schwerer Lasten empfehlen wir Ihnen die Yale Balancer und Yale Seilfederzüge.

Wenn es um genaue Zugkraftmessung und Lastgewichtsermittlung geht, messen unsere elektronischen Zugkraftmessgeräte und Kranhakenwaagen Lastgewichte bis 250 t sehr präzise. Besonders bequem ist die Gewichtsermittlung und Bedienung per Funk und eine zuverlässige Überlastwarnung.

Hebezeuge von TigerHebezeuge®
Jetzt online anfragen oder direkt bestellen!

Hebezeuge Kategoriebild

Lasten heben wie die Profis - Mit unseren Produkten bleiben Sie auf der sicheren Seite!

Was sind Hebezeuge?

Als Hebezeug werden Geräte zum Heben und Bewegen von Lasten bezeichnet. Dabei wird die Last nicht fest geführt, sondern freischwebend bzw. mitschwebend gehoben. Hebezeuge werden auch als Hebewerk bezeichnet und sind ein Teilbereich der Hebetechnik.

“Die Hebetechnik umfasst alle technischen Maßnahmen der lotrechten Lastenbewegung, sowohl in der Montagetechnik als auch in der Fördertechnik.” (Quelle: Wikipedia)

Mit Hebung oder Heben bezeichnet man eine Vergrößerung der Höhe oder des Niveaus als durch eine äußere Kraft verursachte Bewegung eines Körpers nach oben. Dies ist z. B. beim Anheben einer Last durch einen Kran oder einer anderen Maschine der Fall.

Was muss beim Einsatz von Hebezeugen beachtet werden?

Hebezeuge müssen vom Anwender gemäß den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) vor der ersten Inbetriebnahme, in regelmäßigen Abständen (meist im jährlichen Turnus) und in besonderen Fällen (Außerordentliche Prüfung) von Sachkundigen geprüft werden. 


Der rechtliche Hintergrund sind Vorschriften der DGUV und Betriebssicherheitsverordnung
Vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen müssen Geräte (Seilzüge, Kettenzüge etc.) einschließlich der Tragkonstruktion gemäß § 23 DGUV Vorschrift 54 – Winden, Hub- und Zuggeräte durch einen Sachkundigen geprüft werden. Somit ist auch für handbetriebene oder teilkraftbetriebene Krane mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.000 kg eine Prüfung durch einen Sachkundigen erforderlich.

Produkt-Vorteile unserer Hebezeuge*

✔ Verwendbar für den Halleneinsatz und Außeneinsatz
✔ Einfache und schnelle Montage und Demontage
✔ Stufenlos steuerbare Hubgeschwindigkeiten für ruckfreies Anheben und Ablassen
✔ Stirnradflaschenzüge mit justierbarer Sicherheitsrutschkupplung
✔ Traglastfähigkeit bis zu 20 t und Drucklasten bis zu 3 t
✔ Robuste Gehäuse und hochfeste, verzinkte Rundstahlketten bieten hohe Produktlanglebigkeit
✔ Lassen sich bei Bedarf auch anpassen
✔ Unser Zubehör für Hebezeuge erweitert deren Einsatzmöglichkeiten

*)  Alle Angaben abhängig von Produktart und Ausführung

Hebezeuge

Technische Details zu unseren Produkten finden Sie im Bereich Produktauswahl oder sprechen Sie uns direkt an. Gerne beraten wir Sie auch persönlich!

Unsere Stärken – Ihre Vorteile: Beratungskompetenz, Know-how, Produktqualität, Produktsicherheit, faire Preise.