Aktueller Hinweis zur Coronavirus-Pandemie durch das Covid-19 Virus

Bergisch Gladbach, 3.12.2020

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über die aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unser Unternehmen.

Auch wir erhalten vermehrt von Lieferanten Informationen über mögliche Produktionsstörungen oder Einschränkungen in der Liefersituation.
Aufgrund möglicher Störungen bei unseren Vorlieferanten, sowie auch bei uns selbst, können wir in eine Situation geraten, in der wir nicht mehr in vollem Umfang lieferfähig sind.

Auch durch die derzeit bundesweit erlassenen Einschränkungen können wir leider ab sofort keine Bestellungen mehr mit fixen Lieferterminen zusagen.
Wir bitten Sie, dies bei zeitkritischen Projekten und Objekten zu berücksichtigen.

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass unsere Lieferzeitangabe in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen ausdrücklich unter Vorbehalt (u. V.) stehen und nach den hier vorliegenden Umständen infolge der Corona‐Krise angemessen überschritten werden dürfen, bis diese Krise und die damit verbundenen Lieferengpässe bei uns und unseren Vorlieferanten überwunden sind.

Alle Bestellungen erfolgen deshalb ab sofort unter dem Vorbehalt, dass es zu Verzögerungen von unbestimmter Dauer bei der Lieferung kommen kann.
Bitte geben Sie uns umgehend eine Rückmeldung, sofern die Warenannahme auf Ihrer Seite beeinträchtigt ist.

Wir sind zuversichtlich Sie schon bald wieder mit der gewohnten Liefertreue durch planungssichere Liefertermine bedienen zu können.

Aufgrund der noch immer andauernden Corona-Situation kann es leider vereinzelnd zu Unregelmäßigkeiten in den Versandabläufen kommen.

 

Aus diesem Grund gilt für Selbstabholer bis auf Weiteres folgende Umgangsregelung:

  • Ohne vorherige Terminabsprache kann ein Zutritt auf unser Gelände nicht gewährt werden
  • Ein Zutritt auf das Werksgelände der Kurschildgen GmbH Hebezeugbau ist nur gestattet, wenn die gesetzlichen Auflagen zu Corona eingehalten sind.
  • Das Tragen von Schutzmasken und die Einhaltung der aktuell geforderten Sicherheitsvorschriften ist obligatorisch. Ohne Maske kein Zutritt!

 

Das Corona-Virus hat weitgehende Auswirkungen auch auf unsere geschäftliche Zusammenarbeit und nur gemeinsam können wir die Gesundheit Ihrer und unserer Mitarbeiter schützen und somit die Auswirkungen in Grenzen halten.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Kurschildgen GmbH Hebezeugbau 

i. A. Christian Erz

 


Weitere Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete erhalten Sie durch das Robert-Koch-Institut (RKI),  das Auswärtige Amt, BMG und BMI

RKI – Coronavirus SARS-CoV-2 – Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI

 

Zur aktuellen Pandemie-Lage informiert regelmäßig auch die Bundesregierung:

Coronavirus in Deutschland (bundesregierung.de)